Leftright

Ein Film von Thomas Marschall
Österreich, 2017, Spielfilm, 70 min

Synopsis
Ein Paar fährt glücklich und harmonisch ins gemeinsame Happy End.
Leftright zeigt, was nach dem scheinbar glücklichen Ende der Geschichte kommt.
Erzählt wird der Roadtrip von Martha und Alex, die auf der Flucht vor einander und
sich selbst sind und dies mittels Schein-Debatten und Spiegelfechtereien kaschieren,
bis auch sie nicht mehr umhin können, sich mit ihrer Umwelt auseinanderzusetzen.

Cast
Martha: Anna Mendelssohn
Alex: Joep van der Geest
Eve: Lynne Rey
Tarek: Faris Rahoma
Khadija: Stefanie Sourial
Geschäftsfrau: Anat Stainberg
Jäger: Alois Frank
Pannenhelfer: Robert Slivovsky
Kellnerin: Angela Christlieb
Yosi: Yosi Wanunu
Alex' Mutter: Sarah Moeremans

Stab
Regie: Thomas Marschall
Drehbuch: Thomas Marschall, Anna Mendelssohn
Dramaturgische Beratung: Stephan Richter
Kamera: Martin Putz
Kameraassistenz: Jakob Grasböck
Setton: Tong Zhang, Florian Rabl
Maske/Kostüm/Innenausstattung: Wiltrud Derschmidt
Props: Daniel Wagner-Schönfeld
Location Scouting: Hannes Salat, Edith Schild
Script/Continuity: Laura Piringer
Storyboard: TC Hrdina
Schnitt: Stefan Fauland
Schnittassistenz: Luzia Johow
Digital Compositing/VFX: Michael Brandstetter, Thomas Brandstetter 
Titelgrafik: Dominik Hruza
Komposition: Jorge Sánchez-Chiong 
Mechaniker Volvo: Bernhard Vrabic
Deichsel Volvo: Andreas Bössner
Tiertrainerin: Katja Hawliczek
Set-Fotograf: Thomas Weilguny
Aufnahmeleitung: Jona Simon
PA/Set Runner: Danae Carcabassi   
Lichtassistenz: Laura Wichmann
Produktionskoordination: Anja Kogelmann
Produktionsleitung/Produzentin: Daniela Praher

Projektentwicklung im Rahmen von ProPro - Produzentinnenprogramm 2015
Gefördert von Stadt Wien MA7, Bundeskanzleramt/Innovative Film, Land Niederösterreich

Eine Daniela Praher Filmproduktion

Leftright web