What a Feeling

Marie Theres hat sich als Deutsche in Österreich vorbildlich eingelebt, sie ist Alexander eine gute Ehefrau,
der pubertären Teenager-Tochter Anna …

Bartleby

Die dem Film zugrunde liegende Erzählung „Bartleby“ verfasste der US-amerikanische Autor Herman Melville 1853, es geht um einen Schreiber einer New Yorker Notariatskanzlei, der eines Tages beschließt, keine Arbeitsaufträge mehr auszuführen. ‚I would prefer not to‘, sagt er zu seinem Chef und diese Formel wendet der rätselhafte Bartleby mit Sanftmut, Höflichkeit und äußerster Konsequenz bis zum sprichwörtlich bitteren Ende an. Die brillante Parabel über Fremd- und Selbstbestimmung wird in einen Film übersetzt.

A echts Weana Kind

Der Fiaker, einst schnellstes Transportmittel von Adeligen und Bürgerlichen, ist heute klischeebesetztes Wiener Kulturgut, beliebte Touristenattraktion und Hassobjekt von
TierschützerInnen.

IMPRESSUM – © 2021 Praherfilm